Boxsack Ratgeber

Hilfreiche Tipps zum Boxsack kaufen – Unsere Top 3 der Boxsäcke

Hier gelangen Sie sofort zu unserem Testsieger unseres Vergleiches wenn Sie einen Boxsack kaufen wollen: Hier Klicken

Der Boxsack gilt als der beste Freund eines jeden Boxers. Er muss eine ganze Menge wegstecken können. Manche kennen ihn auch unter der Bezeichnung Sandsack.

Schon in der Antike fand der Boxsack Anwendung als Trainingsgerät für vielerlei Sportarten. In der damaligen Zeit wurden die Boxsäcke – beispielsweise in Griechenland – mit Mehl oder Feigenkernen gefüllt. Die Außenhaut bestand dabei aus Leder. Nach der Füllung fand eine Aufhängung an einem Seil statt. Die Römer nutzten ebenfalls diese Trainingsgeräte. Jedoch nicht ausschließlich für sportliche Aktivitäten, sondern auch für medizinische Zwecke. So fanden die damaligen Boxsäcke ihren Einsatz im Bereich der Heilgymnastik.

Wie haben wir getestet?

Bei unseren Platzierungen haben wir die Ergebnisse einfließen lassen von Freunden, von der Familie, so wie unsere eigenen Erfahrungen und haben daraus die besten Boxsäcke ausgewählt.

Direkt zum Testsieger auf Amazon.de*

Testsieger beim Boxsack kaufen Test 2016

Nachfolgend finden Sie die drei Top Boxsäcke des Jahres 2016 in jeweils einer kurzen Beschreibung zusammengefasst.

 

Platz 1: Profi Box-Set

 

boxsack kaufen
Boxsack Bad Company*

Das Profi Box-Set setzt sich aus einem gefüllten Canvas Boxsack, einer Vierpunkt-Stahlkette sowie PU Boxhandschuhen White Tiger zusammen.

Der Boxsack weist eine Länge von 100 Zentimetern und einen Durchmesser von 30 Zentimetern auf. Die Füllung desselben besteht aus Stoffresten und Filz. Die Außenhaut des Boxsacks besteht aus Leinen. Das Außenmaterial verschleißt nicht weniger schnell und ist zudem sehr stabil.

Dank der im Lieferumfang enthaltenden Vierpunkt-Stahlkette ist eine leichte Anbringung des Boxsackes möglich. Die Verarbeitung der Nähte ist sauber und genau, was für eine besondere Langlebigkeit des Boxsackes spricht.

Das Profi Box-Set eignet sich gleichermaßen für den Einsatz zu Hause wie im Studio. Die dem Set beigefügten Boxhandschuhe sind in unterschiedlichen Gewichtsklassen erhältlich. Einziges Manko, was gefunden werden konnte, besteht in dem fehlenden Karabiner. Das Set eignet sich hervorragend für Neueinsteiger in den Boxsport.

Direkt zum Sparangebot vom Profi BoxSet auf Amazon.de*

 

Platz 2: RDX 13PC Leder Boxen MMA Sack

 

boxsack kaufen2
Boxsack RDX*

Im RDX Set ist alles enthalten, was der Sportler zum Trainieren seiner Boxtechnik benötigt. Mit diesem Kit können Sie Ihre Ausdauer trainieren sowie Ihre Kraft steigern. Der RDX Boxsack punktet mit einer doppelten Naht, die speziell auf ein hartes Training ausgerichtet ist.

Die Füllung des Boxsackes besteht aus textilem Material, was für eine gute Dämpfung Sorge trägt. Zusätzlich eingebrachte Nieten sorgen für weitere Robustheit. Die Außenhaut des Boxsackes hingegen besteht aus robustem Leder.

Das Box-Set von RDX eignet sich hervorragend für den Gebrauch Daheim wie im Fitnessstudio. Besonders profitieren Neueinsteiger von diesem Set, die mit dem Training zum ersten Mal in Berührung kommen.

Zum Sparangebot vom RDX 13PC Boxsack auf Amazon.de*

 

Platz 3: ScSPORTS DG02 Box-Set

 

boxsack kaufen3
Boxsack kaufen scSports*

ScSPORTS DG02 Box-Set für Jugendliche Boxsack Boxhandschuhe Boxbandagen Tasche 5,5 kg Kunstleder 10-16 Jahre

Das Box-Set ist sehr stabil gearbeitet. Zum Lieferumfang zählen neben dem Boxsack eine passende Tasche zur Aufbewahrung, Boxbandagen sowie Boxhandschuhe.

Der Boxsack besteht aus widerstandsfähigem Kunstleder, das eine bessere Formstabilität als Canvas oder Leder aufweist. Die Nähte sind bestens verstärkt, so dass Sie lange Freude an Ihrem Box-Set haben werden. Die Montage kann dank der mitgelieferten Karabinerhaken und Stahlringe sehr einfach realisiert werden.

Gefüllt ist der Boxsack mit Textilmaterial. Ausgestattet mit einer Daumenfixierung, dicken Polsterung, Lüftungslöchern sowie einem Klettverschluss eignen sich die mitgelieferten Boxhandschuhe der Größe 8 oz ideal für ein langandauerndes Training. Die Bandagen zeigen eine unterstützende Wirkung zum Schutz der Handgelenke.

Geeignet ist das Box-Set insbesondere für Jugendliche, welche ihre Beweglichkeit und Fitness ausbauen möchten und einen Boxsack kaufen wollen. Ferner eignet sich der Boxsack auch für Kinder zum Stressabbau. Negativ fiel uns eine teilweise Geruchsabsonderung auf.

Zum Sparangebot vom ScSPORTS Boxsack auf Amazon.de*

 

Woraus besteht ein Boxsack?

 

Wer sich einen Boxsack kaufen möchte, sollte wissen, dass es sich hierbei um ein Trainingsgerät handelt, welches aus einer äußeren Haut sowie einer Füllung besteht. Im Großen und Ganzen besteht die Außenhaut aus

  • Kunstleder
  • Leder
  • Nylon

Und, obwohl der Boxsack gelegentlich auch Sandsack genannt wird, ist dieser nicht mit Sand gefüllt. Stattdessen besteht die Füllung aus verschiedenen Getreidesorten, wie beispielsweise Mais, einem Granulat aus Kunststoff oder auch Sägespänen. Bei leichteren Modellen ist der Boxsack auch mit Schaumstoff oder Stoffresten gefüllt.

 

Die Form des Boxsacks

 

Wenn Sie einen Boxsack kaufen, wird Ihnen die zylindrische Form desselben gleich ins Auge fallen. In der Regel wird dieser mithilfe eines Seils oder auch einer Kette an der Decke der Räumlichkeit aufgehängt. Damit erfüllt er die Funktion des Gegengewichts, damit Sie effektiv die unterschiedlichen Tritt- und Schlagtechniken des Boxsports trainieren können.

Sie können aber auch eine besondere Form von einem Boxsack kaufen, und zwar die Boxbirne. Diese findet vornehmlich beim Punching Training ihren Einsatz. Diesen Boxsack kaufen viele Kunden, die ein kleineres Modell wünschen, welches nicht mithilfe einer Stahlkette oder einem Seil an der Decke aufgehängt werden muss. Die Aufhängung desselben erfolgt an einer pendelnden Stütze.

 

Worauf beim Boxsack kaufen zu achten ist

 

Sie möchten einen Boxsack kaufen? Achten Sie auf jeden Fall auf hochwertige Qualität desselben! Von Boxsäcken zu günstigen Preisen werden Sie keinen langen Nutzen haben. Bereits nach kurzer Benutzung muss mit dem Platzen der Nähte gerechnet werden. Das billig hergestellte Material wird spröde und beginnt zu verhärten.

Wenn Sie einen Boxsack kaufen, achten Sie auf eine Verarbeitung entweder aus Kunstleder oder aus Leder. Der Vorteil der qualitativ hochwertigen Verarbeitung des Obermaterials besteht im Wesentlichen in der Langlebigkeit und besonderen Widerstandsfähigkeit. Kaufen Sie einen Boxsack, der aus einfachem Stoff besteht, werden Sie keine lange Freude daran haben. Ferner verleihen Leder respektive Kunstleder ein vollkommen anderes Schlaggefühl.

Für die Verarbeitung des Kunstleders kommt in der Hauptsache reißfestes Vinyl in Betracht. Dieses Material erweist sich sogar als noch widerstandsfähiger, als dies bei echtem Leder der Fall ist. Zumindest hat dies Gültigkeit für die ersten Jahre der Verwendung. Möchten Sie hingegen ihren Boxsack für einen längeren Einsatz kaufen, sollten Sie sich für einen entscheiden, dessen Außenhaut aus echtem Leder gefertigt worden ist.

Begründet liegt dies in der Tatsache, dass Kunstleder im Verlaufe der Zeit beginnt, spröde zu werden. Somit bilden sich Risse und die sich im Material befindlichen Weichmacher verfliegen langsam.

Beim Boxsack kaufen sollten Sie ferner auf eine besonders gute Verarbeitung Wert legen. Geht ein solches Trainingsgerät kaputt, ist dies im Allgemeinen stets eine Folge einer aufgeplatzten Naht. Das Füllmaterial dringt nach außen. Achten Sie also beim Kaufen von einem Boxsack stets darauf, dass dieser nach Möglichkeit über wenige Nähte verfügt. Qualitativ hochwertige Modelle weisen außerdem eine doppelte Ausführung ihrer Nähte auf. Diese können von außen nicht gesehen werden, da sie sich im Bereich der Innenseite befinden.

 

Befestigung des gekauften Boxsacks

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt besteht bei billigen Boxsäcken in einer relativ schlecht ausgeführten Möglichkeit der Aufhängung oder Befestigung. Im Großen und Ganzen werden Boxsäcke an einem Seil oder auch einer Stahlkette an der Decke befestigt. Ist diese so genannte Sollbruchstelle nicht kräftig genug ausgeführt, kommt es bereits nach einer kurzes Nutzungsdauer zum Riss. Dies hat eine weitere Nichtverwendbarkeit des Boxsacks zur Folge.

Aus diesem Grunde lohnt es sich, Wert darauf zu legen, dass die Aufhängung des gekauften Boxsacks so robust wie nur möglich miteinander kombiniert ist. Doppelte oder besser noch dreifache Nähte sind hier eine echte Hilfe. Zusätzlich erweisen sich eingebrachte Nieten als hervorragende ergänzende Stabilisatoren.

 

Füllung des Boxsacks

 

Kaufen Sie Ihren Boxsack, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, auch nur eine leere Hülle zu bestellen. Diese können Sie nach Belieben selber befüllen. Nachteilig bei dieser Variante wirkt sich allerdings das geringe Vorhandensein der Hightech Materialien, wie zum Beispiel das spezielle Kunststoffgranulat, aus.

Deshalb wird empfohlen, einen Boxsack stets bereits in gefüllter Form beim Händler zu kaufen.

 

Fazit

 

Das wichtigste Kriterium beim Boxsack kaufen besteht in einer hervorragenden Qualität.

Der Boxsack gilt als nahezu unverzichtbares Hilfsmittel für Kampfsportler und natürlich Boxer. Mit ihm hat jeder Sportler die Chance, im Vorfeld während des Trainings einen Gegner zu simulieren und sich auf alle Eventualitäten während des Boxkampfs einzustellen. Ohne einen gekauften Boxsack wäre dies nicht möglich.

Im Verlaufe des Trainings wird der Boxsack sehr stark beansprucht. Auch aus diesem Grunde sollte unbedingt auf eine herausragende Qualität beim Boxsack Kauf geachtet werden. In zahlreichen Online Shops erhalten Sie sehr gute Boxsäcke in einer hohen Qualität, entwickelt von Experten.

*Affiliate Link